Welche Diagnoseverfahren sind für Personenkraftwagen zu verwenden?

Heute ist jedes Auto mit einem elektronischen Steuergerät ausgestattet. Das Steuergerät ist das Gehirn des gesamten Fahrzeugs, das für den Betrieb des Motors verantwortlich ist, Werte und Signale erfasst und verschiedene Daten aufzeichnet, die für den reibungslosen Betrieb Ihres Fahrzeugs wichtig sind. Liegt eine Störung in einem der Systeme vor, leuchtet im Bordcomputer Ihres Fahrzeugs häufig eine Warnleuchte auf. Wenn Ihnen der Bordcomputer keine Auskunft über den konkreten Fehler gibt, müssen Sie zur Selbstdiagnose greifen.